Ein harter Kampf und der 2. Sieg
, Linda Frey
  • Weit mussten wir fahren um in Runde 4 auf zwei Gegner aus unserer Region zu treffen. Der UHC Pinguin Schötz ist vor dieser Runde auch unser Tabellennachbar auf dem 6. Zwischenrang und vielleicht aus diesem Grund, verlief das Spiel hart umkämpft. Der 2. Gegner aus Sursee war vor dem Spiel mit uns auf Augenhöhe, was die Anzahl der Siege in dieser Saison betraf.
Runde zum Vergessen
, Cyrill Broch
  • Ansatt die Leaderposition zu verteidigen, musste man zwei Niederlagen hinnehmen.
Pflicht erfüllt, der 1. Saisonsieg des Damenteams wird Tatsache.
, Linda Frey
  • Bereits mitten in der Saison angekommen, stand die 3. Runde auf dem Tagesprogramm vom vergangenen Sonntag. Die beiden Gegner standen bereits im Vorfeld dieses Spieltages auf dem Tabellenthron und am Tabellenende. Das Damenteam der Cannibals irgendwo dazwischen.
Zwei klare Siege für die Cannibals
, Cyrill Broch
  • Nebst den guten zwei Leistungen und den vier Punkten, grüssen die Richenthaler nach Abschluss dieser Runde von der Tabellenspitze.
Nervenkitzel in der zweiten Meisterschaftsrunde
, Bettina Willi
  • Die Damen des UHC Richenthal zeigten vergangenen Sonntag viel Kampfgeist, Motivation und Freude am Spiel!
Neue Saison, neue LIGA, neue Gegner…
, Daniela Steiner
  • Unsere 1. Runde absolvierten wir am Sonntag 11. September in Spreitenbach. Die Gegner hiessen Unihockey TV Grosswangen und UHC Wolhusen. Leider mussten wir mit einem kleinen Kader von 5 Feldspielerinnen und einem Goali antreten, trotzdem war das Ziel Punkte zu holen.
1. Cuprunde in Beromünster
, Daniela Steiner
  • Endlich war es soweit. Wir durften wieder Cup spielen. Die Gegnerinnen hiessen Eintracht Beromünster. Am 11. Mai 2022 um 20.30 Uhr ging es los.
26. Generalversammlung Richenthal Cannibals
, Müller Janosch
  • Am 26. Mai 2022 fand die jährliche Generalversammlung des Unihockeyclubs Richenthal Cannibals statt. Dieses Jahr traf man sich in der Pizzeria La Stazione in Dagmersellen.
Bock uf Unihockey?
, Huber Linda
  • Probetrainings im Mai 2022.
Zwei Punkte reichen, um den zweiten Platz zu sichern
, Cyrill Broch
  • Ein überzeugender Sieg gegen Hildisrieden und eine erneut ärgerliche Niederlage gegen Trimbach zum Saisonabschluss.
Eine misslungene Saison geht zu Ende
, Daniela Steiner
  • Unsere letzte Matchrunde für diese Saison fand in Bellach statt. Die Motivation war nicht mehr sehr gross, da der Abstieg in die 3. Liga Kleinfeld bereits besiegelt war. Die Unterbrüche während der Saison waren unser Pech. Wir hatten zu wenig Spiele, um noch verlorene Punkte von der Vorrunde aufzuholen.
Schmerzhafte Niederlage für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
  • Richenthal verpasst sich gegen den Direktkonkurenten den zweiten Platz mit Sicherheit zu sichern.
Endlich darf wieder gespielt werden!!
, Melissa Arnet
  • Nach einem Unterbruch von zwei Runden durfte wieder Unihockey gespielt werden. Motiviert reisten die Cannibals Damen nach Murgenthal. Der Druck ist gross, denn für den Ligaerhalt müssen sie die letzten Spiele gewinnen.
3 weitere Punkte für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
  • Richenthal verpasst es im Spitzenkampf gegen Schötz sich bezüglich Aufstieg eine bessere Ausgangslage zu schaffen.
Kein Erfolg trotz sehr hoher Motivation
, Bettina Willi
  • Nach dem letzten Sieg begaben sich die Richenthalerinnen mit viel Motivation nach Burgdorf.
Erster Sieg!
, Melissa Arnet
  • In der 4. Meisterschaftsrunde der aktuellen Saison reisten die Richenthalerinnen mit einem kleinen Kader nach Biel um die nächsten beiden Partien zu bestreiten.
Rückschlag für die Cannibals
, Cyrill Broch
  • Eine vermeidbare Niederlage und ein ungefährdeter Sieg in der 4. Meisterschaftsrunde.
Weiterer Vollerfolg für die Richenthaler
, Cyrill Broch
  • Richenthal gelingt es mit zwei knappen Siegen den Rückstand auf den Leader Schötz auf einen Punkt zu reduzieren.
Richenthal auf der Suche nach den ersten Punkten
, Daniela Steiner
  • Die dritte Meisterschaftsrunde fand am Sonntag 31.10.21 in Tramelan statt. Mit Biel- Seeland und Schatrine Bellach zwei Gegner, bei denen man auf Punkte hoffen konnte.
1 Sieg & 1 Niederlag in der 2. Runde
, Cyrill Broch
  • Richenthal gewinnt trotz zwei sehr straken Leistungen lediglich 2 Punkte. Das Derby gegen Schötz geht knapp verloren, dafür gewinnt man den zweiten Match furios.
Super Einsatz am Heimturnier
, Melissa Arnet
  • Die Cannibals Damen trafen sich am Sonntag morgen früh für die zweite Meisterschaftsrunde der laufenden Saison 2021/22. Das Ziel war ganz klar besser zu spielen als in der ersten Runde. Grosse Unterstützung erhalten sie dabei vom heimischen Publikum.
Maximale Ausbeute zum Saisonstart
, Cyrill Broch
  • Wie in der letztjährigen abgebrochenen Saison starten die Richenthaler mit zwei Siegen in die Saison.
Saisonstart in Balsthal
, Bettina Willi
  • In der ersten Meisterschaftsrunde liegt das Glück, trotz hohem Siegeswillen wohl nicht auf unserer Seite. Mit zwei Niederlagen und im Gepäck müssen wir wieder nach Hause reisen.
Das Cupabenteuer endet schon in der ersten Runde
, Daniela Steiner
  • Endlich wieder spielen! Die Vorfreude auf diesen Moment war gross und wir reisten topmotiviert nach Stans.
1. Runden Niederlage im Cup
, Cyrill Broch
  • Ein spannendes Spiel geht knapp mit 9:11 gegen einen starken Gegner verloren.
2020/2021 Saisonabbruch in allen Ligen
, Müller Janosch
  • Aufgrund der Covid-19-Pandemie und nicht absehbaren schnellen Lockerungen seitens der Behörden, hat die Taskforce von swiss unihockey entschieden, die offizielle Meisterschaft in allen Ligen mit Ausnahme der NLA per sofort abzubrechen. Mehr Infos unter: https://www.swissunihockey.ch/
Richenthal Cannibals mit zwei weiteren Siegen
, Cyrill Broch
  • Mit zwei durchzogenen Leistungen können die Richenthaler dank zwei Siegen die Tabellenführung verteidigen.
Es müssen dringend Punkte her in dieser Runde
, Daniela Steiner
  • Eine spannende Runde stand bevor in Hägendorf. Mit Skorpions Emmental traf man auf einen unbekannten Gegner und mit STV Murgenthal auf einen altbekannten.
Cuprunde in Wolhusen, 1/32Final
, Daniela Steiner
  • Auch dieses Jahr scheitert das Damenteam im Cup am Gegner Wolhusen
Maximale Ausbeute zum Start einer speziellen Saison
, Cyrill Broch
  • Richenthal gewinnt beide Spiele verdient und führt die Tabelle als einziges Team mit 2 Siegen an.
Unglücklicher Saisonstart bei den Damen
, Karin Zurfluh
  • Torhagel auf unser Tor konnte leider nicht verhindert werden. Punktelos in der 1. Meisterschaftsrunde mussten die Damen nach Hause reisen.
Mit bravur eine Runde weiter
, Laura Müller
  • UHC Cannibals - Yetis Hildisrieden   Am 9. September war es endlich soweit, der erste Cupmatch d...
Trainings finden wieder statt!
, Müller Janosch
  • Der UHC Cannibals Richenthal freut sich, dass per sofort alle Trainings wieder stattfinden können. Wir halten uns an das offizielle Schutzkonzept des Verbandes. Wir freuen uns auf dich im Training!
Juniorentraining abgesagt
, Müller Janosch
  • Aus aktuellem Anlass findet das Juniorentraining bis auf weiteres nicht statt. Wir warten auf weitere Informationen und Anweisungen vom Verband und informieren sobald sich die Situation verändert. Wir danken für das Verständnis. Mit sportlichen Grüssen Die Juniorenleiter Richenthal Cannibals
Dämpfer - nur 1 Punkt in der 7. Runde
, Cyrill Broch
  • Nach erneuter Aufholjagd in der letzten Spielminute knüpft man dem bisherigen Leader erneut einen Punkt ab. Gegen Grosswangen setze es eine 3:4 Niederlage ab.
Erstmalig vier Punkte für die Cannibals
, Cyrill Broch
  • Richenthal fährt zum ersten Mal in dieser Saison zwei Siege ein. Durch zwei starke Auftritte mit einem Gesamtscore von 16:4.
Wichtiger Sieg für Cannibals Damen
, Melissa Arnet
  • Die Richenthalerinnen trafen am 26.01.2020 auf den UHC Wolhusen und den Gastgeber UHT TV Wohlen BE.
Zwei wichtige Punkte für die Cannibals Damen
, Ronja Flury
  • Die Damen spielten am Sonntag gegen die Tabellenleader und den Tabellenletzten.
Zwei Punkte für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
  • Eine Niederlage gegen ein überlegenes Unterkulm, dafür ein Sieg im Derby gegen Schötz.
Heimturnier Herren 5.April 2020
, Müller Janosch
  • Unterstütze die Herren im letzten Spiel in Reiden. Geniesse die Köstlichkeiten aus der Cannibals Küche Die Cannibals freuen sich auf deinen Besuch
Frohe Festtage
, Müller Janosch
  • Der UHC Richenthal Cannibals wünscht euch allen frohe Festtage
Damen Heimrunde in Reiden
, Karin Zurfluh
  • Am Sonntag durften die Richenthalerinnen in Reiden vor Heimpublikum spielen.
Zwei weitere Punkte für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
  • Richenthal gewinnt das direkte Tabellenduell gegen Oftringen, verliert jedoch gegen Wolhusen.
Damen - Keine Punkte in der vierten Meischterschaftsrunde
, Karin Zurfluh
  • Die Cannibals Damen konnten am 24. November 19 gegen den STV Murgenthal und UHC W.W. Schüpfen-Busswil nicht punkten.
Drei wichtige Punkte für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
  • Gegen den erst- und letztplatzierten Gegner sichern sich die Cannibals 3 Punkte