Sieg im Cup gegen 3. Ligisten Sursee
, Cyrill Broch
In einem packenden Spiel bezwingt Richenthal Sursee mit 16:12. Dies dank einem überragendem zweiten Drittel.
Harziger Saisonabschluss am Heimturnier
, Cyrill Broch
Die Herren beenden die Saison mit einer Niederlage und einem Sieg am Heimturnier. Diese Ausbeute reicht gerade aus, um den vierten Tabellenplatz zu verteidigen.
2 Punkte in der 8. Runde
, Cyrill Broch
Ein klarer Sieg gegen Schlusslicht Kägiswil und eine verdiente Niederlage in einem intevensiven Derby gegen Schötz.
Versöhnliche 7. Runde
, Cyrill Broch
Richenthal schlägt den Tabellenersten Uri in einem packenden Spiel und vergibt aufgrund schlechter Effizienz den Sieg im Derby gegen Grosswangen.
Zwei Punkte in der 6. Runde
, Cyrill Broch
Ein klarer Sieg gegen Sementina und erneut kein einziger Torerfolg gegen Meggen.
Erfolgreicher Saisonabschluss
, Cyrill Broch
Mit zwei deutlichen Siegen sicherten die Richenthaler den 3. Tabellenplatz ohne Probleme.
Halbe Punkteausbeute in der zweitletzten Runde
, Cyrill Broch
Die Cannibals schlagen sich tapfer gegen den 1. und 2. platzierten. Sie festigen damit den 3. Tabellenplatz.
Volle Ausbeute an der Heimrunde
, Cyrill Broch
Mit zwei Siegen an der Heimrunde konnte man sich vom 5. auf den 3. Tabellenplatz verbessern.
Zwei verpasste Siegeschancen resultierten in zwei Punkte
, Cyrill Broch
Nach der enttäuschenden dritten Runde und der abgesagten 4. Runde, wollte man in der 5. Runde gegen den 2. und 4. Platzierten, Boden in der Tabelle gut machen.
Runde zum Vergessen
, Cyrill Broch
Ansatt die Leaderposition zu verteidigen, musste man zwei Niederlagen hinnehmen.
Zwei klare Siege für die Cannibals
, Cyrill Broch
Nebst den guten zwei Leistungen und den vier Punkten, grüssen die Richenthaler nach Abschluss dieser Runde von der Tabellenspitze.
Zwei Punkte reichen, um den zweiten Platz zu sichern
, Cyrill Broch
Ein überzeugender Sieg gegen Hildisrieden und eine erneut ärgerliche Niederlage gegen Trimbach zum Saisonabschluss.
Schmerzhafte Niederlage für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
Richenthal verpasst sich gegen den Direktkonkurenten den zweiten Platz mit Sicherheit zu sichern.
3 weitere Punkte für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
Richenthal verpasst es im Spitzenkampf gegen Schötz sich bezüglich Aufstieg eine bessere Ausgangslage zu schaffen.
Rückschlag für die Cannibals
, Cyrill Broch
Eine vermeidbare Niederlage und ein ungefährdeter Sieg in der 4. Meisterschaftsrunde.
Weiterer Vollerfolg für die Richenthaler
, Cyrill Broch
Richenthal gelingt es mit zwei knappen Siegen den Rückstand auf den Leader Schötz auf einen Punkt zu reduzieren.
1 Sieg & 1 Niederlag in der 2. Runde
, Cyrill Broch
Richenthal gewinnt trotz zwei sehr straken Leistungen lediglich 2 Punkte. Das Derby gegen Schötz geht knapp verloren, dafür gewinnt man den zweiten Match furios.
Maximale Ausbeute zum Saisonstart
, Cyrill Broch
Wie in der letztjährigen abgebrochenen Saison starten die Richenthaler mit zwei Siegen in die Saison.
1. Runden Niederlage im Cup
, Cyrill Broch
Ein spannendes Spiel geht knapp mit 9:11 gegen einen starken Gegner verloren.
Maximale Ausbeute zum Start einer speziellen Saison
, Cyrill Broch
Richenthal gewinnt beide Spiele verdient und führt die Tabelle als einziges Team mit 2 Siegen an.
Dämpfer - nur 1 Punkt in der 7. Runde
, Cyrill Broch
Nach erneuter Aufholjagd in der letzten Spielminute knüpft man dem bisherigen Leader erneut einen Punkt ab. Gegen Grosswangen setze es eine 3:4 Niederlage ab.
Erstmalig vier Punkte für die Cannibals
, Cyrill Broch
Richenthal fährt zum ersten Mal in dieser Saison zwei Siege ein. Durch zwei starke Auftritte mit einem Gesamtscore von 16:4.
Zwei Punkte für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
Eine Niederlage gegen ein überlegenes Unterkulm, dafür ein Sieg im Derby gegen Schötz.
Zwei weitere Punkte für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
Richenthal gewinnt das direkte Tabellenduell gegen Oftringen, verliert jedoch gegen Wolhusen.
Drei wichtige Punkte für die Cannibals Herren
, Cyrill Broch
Gegen den erst- und letztplatzierten Gegner sichern sich die Cannibals 3 Punkte